Top

I lieg am Ruckn – Erinnerungen an Ludwig Hirsch

 19,99

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Wunschliste durchsuchen
EAN: 9783800076505 Kategorie:

Beschreibung

Ludwig Hirsch war Schauspieler, Poet und Liedermacher. Unaufdringlich nah, aber ungemein präsent hat er seine Texte in den Köpfen der Zuhörer verankert. Seine Lieder haben auch nach Jahrzehnten nichts von ihrer Intensität verloren.

Dieses Buch versammelt Biografisches, Szenen und Situationen aus der Karriere und dem Leben von Ludwig Hirsch. Es zeigt das Bild eines außergewöhnlichen Künstlers und zurückgezogen lebenden, sensiblen Menschen, der mit seinen Liedern wie »I lieg am Ruckn« oder »Komm großer schwarzer Vogel« Ende der 70er-Jahre wie ein Wintersturm über Österreich kam.

Zu Wort kommen unter anderem Cornelia Köndgen, die Ehefrau und Schauspielerin, Moritz, der Sohn, Ludwig Hirschs langjähriger Bühnenpartner und bester Freund, Johnny Bertl, der Entdecker und Manager, Karl Scheibmaier und zahlreiche weitere Weggefährten.

Produktdetails:
ISBN: 978-3-8000-7650-5
Titel: I lieg am Ruckn
Untertitel: Erinnerungen an Ludwig Hirsch
Seitenanzahl: 176

Pressestimmen


lieg am Ruckn von Johnny Bertl, Cornelia Köndgen und Andy Zahradnik ist ein besonders leidenschaftliches und gescheites Buch mit Erinnerungen an den ‘dunkelgrauen’ Poeten und Musiker Ludwig Hirsch.”

– Österreich, 16. Jänner 2016

“Ein neues Buch, “Erinnerungen an Ludwig Hirsch” (Ueberreuter), rollt das Leben und die Karriere des Künstlers aus der Sicht jener auf, die ihn wirklich kannten. Hirsch habe sich keinen Konventionen beugen wollen, meint etwa Gitarrist Johnny Bertl.”

– News.at, 19. Jänner 2016

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „I lieg am Ruckn – Erinnerungen an Ludwig Hirsch“

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Das könnte dir auch gefallen …