Top

Rückblick: Lesung „Komm ins Bett, Odysseus“

Katharina Grabner-Haydens Talent, die Leute zum Lachen zu bringen, hat sie gestern bei ihrer Lesung wieder unter Beweis gestellt!

Für ihren Mann – „Muse“ und Kritiker ihrer Bücher zugleich – hatte sie eine Rose vorbereitet. Die Lesung aus ihrem neuen Buch „Komm ins Bett, Odysseus“ sorgte für viele Lacher und gute Unterhaltung.

Wir danken Frau Grabner-Hayden und Thalia Landstraße für den lustigen, gelungenen Abend!

Herzlichen Dank auch an SchauTV für den schönen Beitrag zur Veranstaltung, den Sie in der SchauTV-Mediathek (ab Minute 4:00) nachsehen können.

Klicken Sie sich durch die Galerie:

Zurück

 

, ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen