Top

Geboren 1957 in Wien, a.o. Univ.-Prof. für Österreichische Geschichte am Institut für Geschichte der Universität Wien, Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung (Wien) und des Collegium Carolinum (München). Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur frühneuzeitlichen Sozial-, Wirtschafts-, Kultur-, Rechts- und Finanzgeschichte Österreichs, u. a.: "Robot und Steuer. Die Untertanen der Waldviertler Grundherrschaften Gföhl und Altpölla zwischen feudaler Herrschaft und absolutistischem Staat" (1986), "Fürst und Fürstendiener. Gundaker von Liechtenstein, ein österreichischer Aristokrat des konfessonellen Zeitalters" (1999).

Thomas Winkelbauer

Geboren 1957 in Wien, a.o. Univ.-Prof. für Österreichische Geschichte am Institut für Geschichte der Universität Wien, Mitglied des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung (Wien) und des Collegium Carolinum (München). Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur frühneuzeitlichen Sozial-, Wirtschafts-, Kultur-, Rechts- und Finanzgeschichte Österreichs, u. a.: “Robot und Steuer. Die Untertanen der Waldviertler Grundherrschaften Gföhl und Altpölla zwischen feudaler Herrschaft und absolutistischem Staat” (1986), “Fürst und Fürstendiener. Gundaker von Liechtenstein, ein österreichischer Aristokrat des konfessonellen Zeitalters” (1999).

Bisher erschienene Titel