Top

Spuk in Österreich – Unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen

 9,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Beschreibung

Im Wiener Prater erschreckt ein mysteriöser Mann Besucher des Spiegelkabinetts. Im ehemaligen Römerlager Carnuntum kann man nachts manchmal das Klirren von Waffen und Kampfgeschrei hören und in der Innsbrucker Wirtschaftsuniversität streift eine Ohrfeigen verteilende Geisternonne durch die Gänge…

Gabriele Hasmann und Ursula Hepp präsentieren die gruseligen Facetten bekannter und neu zu entdeckender Orte und Sehenswürdigkeiten in ganz Österreich. Die Autorinnen sprachen mit Augenzeugen und sichteten jahrhundertealte und brandneue schriftliche Quellen. Entstanden ist so ein abwechslungsreiches Potpourri von Begegnungen mit dem Übernatürlichen. Mal tragisch, mal schaurig, mal amüsant – aber nie erfunden!

Aus dem Inhalt:

– Wiener Wurstelprater: Der betrunkene Zauberer im Spiegelkabinett
– Michaelergruft Wien: Die weiße Frau in der Wandnische
– Seegrotte Hinterbrühl: Zwangsarbeiter, blinde Pferde und fünf Wasserleichen
– Linzer Schloss: Fluchende Geister beim “Trutzbauern”
– Kirche Bad Radkersburg: Der Blutrichter und die Hexe
– Burgruine Plain: Das Kinderskelett im Torturm
– Wirtschaftsuniversität Innsbruck: Die ohrfeigende Geisternonne

u.v.m.

Produktdetails:
ISBN: 978-3-8000-7524-9
Titel: Spuk in Österreich
Untertitel: Unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen
Seitenanzahl: 208

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Spuk in Österreich – Unheimliche Orte und mysteriöse Begegnungen“

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Das könnte dir auch gefallen …