Top

cof

EIN ABEND MIT JOHN SAILER

Eine weitere interessante Veranstaltung fand gestern Abend in der Galerie Ulysses statt. Hausherr John Sailer, der als Kind jüdischer Eltern selbst vor den Nazis flüchten und über Portugal mit dem Schiff emigrieren musste, war im Gespräch mit dem Autor des Buches “DIE FLUCHT DER DICHTER UND DENKER” Herbert Lackner. Ein besonderer Abend!

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere