Top

Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Buchpräsentation Charles E. Ritterband, „Grant und Grandezza“

17.04 | 18:30 - 21:30
Presseclub Concordia, Bankgasse 8
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte

Charles E. Ritterband präsentiert sein neues Buch "Grant und Grandezza" am 17.04. im Presseclub Concordia. Uhrzeit: 18:30 Uhr. Pointiert und unterhaltsam erkundet der bekannte Journalist Charles E. Ritterband eine prägende Eigenschaft der Österreicher und besonders der Wiener: den sprichwörtlichen Grant. Der scharfzüngige Beobachter aus der Schweiz stellt die alltägliche Übellaunigkeit dem legendären Wiener Charme und der imperialen Grandezza der Donaumetropole gegenüber. Er stellt fest, dass der gleichsam institutionalisierte Stillstand dieser Republik einer grundlegenden politischen Neuordnung Platz macht.  

Mehr erfahren »

Buchpräsentation Othmar Hill, „Mein Kompass für stürmische Zeiten“

18.04 | 19:00 - 21:00
Thalia W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte

Othmar Hill, Autor, bekannter Wirtschaftspsychologe und Management-Berater präsentiert am 18.04. sein neues Buch „Mein Kompass für stürmische Zeiten“ bei Thalia W3. Er stellt in diesem Buch den reichen Erfahrungsschatz seiner langjährigen Tätigkeit zur Verfügung. Sein Ziel ist es, Menschen mit unmittelbar umsetzbaren Konzepten und Werkzeugen dabei zu unterstützen, ihr Leben in die Hand zu nehmen und ihre Zukunft erfolgreich zu gestalten. Uhrzeit: 19 Uhr   Eintritt frei!  

Mehr erfahren »

Lesung mit Othmar Hill, „Mein Kompass für stürmische Zeiten“

19.04 | 9:00 - 10:30
WKO Oberösterreich, Hessenplatz 3
Linz, Oberösterreich 4020 Österreich
+ Google Karte

FEST ZUM WELTTAG DES BUCHES 2018 Kostenlose Lesung Anmeldung erforderlich (veranstaltung@wkooe.at) *************************************** Mitreissender Vortrag zu den existentiellen Fragen des Lebens. Sein neues Buch: "Mein Kompass für stürmische Zeiten" Othmar Hill, Wirtschaftspsychologe, Trainer und Mentor von Top-Managern, Firmenstratege, baute sein Beratungsnetzwerk in 42 Ländern auf. Mit seiner alternativen Weltsicht bietet er einen radikalen Perspektivenwechsel in unserer verwirrenden Wendezeit.  

Mehr erfahren »

Herbert Lackner im Gespräch, Gedenkjahr 2018, Buchpräsentation „Die Flucht der Dichter und Denker“

19.04 | 20:15 - 22:15
Theater am Saumarkt, Mühletorplatz 1
Feldkirch, Vorarlberg 6800 Österreich
+ Google Karte

Herbert Lackner zu Gast im Theater am Saumarkt in Feldkirch/Vorarlberg mit seinem Buch "Die Flucht der Dichter und Denker". Uhrzeit: 20:15 Uhr Moderation: Burkhard Wüstner, Historiker Deutschlands und Österreichs Wissenschaftler, Künstler und Intellektuelle entkamen den Nationalsozialisten auf oft abenteuerlichen Wegen. Eine Flüchtlingsgeschichte mit vielen Parallelen zu heute – die Betroffenen kommen allerdings nicht aus Syrien und Afghanistan. Sie waren Nobelpreisträger, Universitätslehrer, weltberühmte Schriftsteller und gefeierte Dirigenten, Juden und Christen, Politiker und Zeitungsredakteure, die ein gemeinsames Schicksal einte: Die Nationalsozialisten wollten…

Mehr erfahren »

Buchpräsentation Monika Krisper, „Der Häfen-Report“

20.04 | 19:00 - 21:00
Thalia W3, Landstraßer Hauptstraße 2a/2b
Wien, 1030 Österreich
+ Google Karte

Monika Krisper gewährt in ihrem neuen und ersten Buch "Der Häfen-Report" spannende Einblicke in den Alltag des Strafvollzugs! Wie Beteiligte des Systems - vom Anstaltsleiter und Justizwachebeamten bis hin zum Insassen - sich mit dem Alltag im Häfen arrangieren und was sich hinter Gittern wirklich abspielt, berichtet sie in diesem Buch. Packend ist die Erzählung eines Opfers einer Geiselnahme im Gefängnis Karlau, das zehn Stunden lang in den Fängen seiner Peiniger festsaß, und die Verabredung mit der besten Freundin wegen diesen…

Mehr erfahren »

Herbert Lackner in der Hauptbücherei Wien, „Die Flucht der Dichter und Denker“

20.04 | 19:00 - 21:00
Hauptbücherei Wien, Urban-Loritz-Platz 2A
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte

Herbert Lackner stellt sein Buch „Die Flucht der Dichter und Denker“ am 20.04. im Rahmen des Krimi-Literatur-Festivals unter dem Motto "ZEIT und ihre Geschichte" in der Hauptbücherei Wien vor. Uhrzeit: 19:00 Uhr Herbert Lackners Buch „Die Flucht der Dichter und Denker“, welches letzten Herbst erschienen ist, behandelt das Thema „Flucht“ sehr ausführlich. Es ist eine Flüchtlingsgeschichte, bei der man alle Akteure kennt… Sie waren Nobelpreisträger, Universitätslehrer, weltberühmte Schriftsteller und gefeierte Dirigenten, Juden und Christen, Politiker und Zeitungsredakteure, die ein gemeinsames Schicksal…

Mehr erfahren »

Buchpräsentation Monika Krisper, „Der Häfen-Report“

24.04 | 19:30 - 21:30
Buchhandlung Moser, Am Eisernen Tor 1
Graz, 8010
+ Google Karte

Autorin Monika Krisper ist am 24.04.2018 mit ihrem Buch "Der Häfen-Report" zu Gast in der Buchhandlung Moser in Graz. Uhrzeit: 19:30 Uhr Zu Gast sind: Hofrat Dr. Josef Mock, Anstaltsleiter der Grazer Karlau und Richter Dr. Helmut Wlasak. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend!  

Mehr erfahren »
Mai 2018

Buchpräsentation „Mein Hausbuch“, Elisabeth Lust-Sauberer

02.05 | 20:00 - 22:00
Buchhandlung Riegler, Kirchengasse 26
Bruck/Leitha, Niederösterreich 2460 Österreich
+ Google Karte

Am Mittwoch, den 02.05, ist Elisabeth Lust-Sauberer mit ihrem Buch "Mein Hausbuch" in der Buchhandlung Riegler zu Gast. Uhrzeit: 20 Uhr Elisabeth Lust-Sauberer verfügt über einen kostbaren Schatz: Wertvolles Wissen über die Kraft der Natur, die uns im Haushalt, im Garten und auch bei gesundheitlichen Beschwerden helfen kann. Ihre reiche Erfahrung teilt die beliebte Seminarbäuerin aus dem Weinviertel in diesem Hausbuch mit uns: Von Jänner bis Dezember gibt es für jeden Monat köstliche Kochrezepte, einfache Tricks, um unseren Haushalt in…

Mehr erfahren »

Lesung Katharina Grabner-Hayden, „Von Nudeln, Nockerln und Neurosen“

03.05 | 17:00 - 19:00
Thalia Tulln – Rosenarcade, Hauptplatz 12-14
Tulln an der Donau, 3430 Österreich
+ Google Karte

NEUES AUS DER SATIREKÜCHE - VORSICHT HEISS! Passend zum bevorstehenden Muttertag liest Katharina Grabner-Hayden am Donnerstag, den 03.05., 17 Uhr,  bei Thalia Tulln aus ihrem Buch "Von Nudeln, Nockerln und Neurosen" DAS perfekte Muttertagsgeschenk! Wenn die Grabnerin kocht, füllt sich ihre Küche mit Gästen, die geladen sind, und solchen, die das Leben einfach bei der Türe hereinspült. In seliger Eintracht werden manch menschliche und kulinarische Unverträglichkeiten oder kleinere und größere Zwangsneurosen "aufgetischt" und mit viel Witz und einer großen Portion Ironie genüsslich…

Mehr erfahren »

„Maria Theresia – Liebet mich immer“, Lesung mit Brigitte Karner

13.05 | 18:00 - 20:00
Gemäldegalerie der Akademie der bildenden Künste Wien, Lobkowitzplatz 2
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte

Muttertag und 301. Geburtstag von Maria Theresia, am Sonntag, den 13. Mai: Lesung mit Brigitte Karner und Edgar Unterkirchner, Saxophon 2017 publizierten Monika Czernin und Jean-Pierre Lavandier erstmals vollständig die 86 Briefe von Maria Theresia an Sophie Gräfin Enzenberg (1707 - 1788). Bereits ein Jahr nachdem Sophie Amalia Baronin Schack zu Schackenburg als Hofdame aufgenommen wurde, heiratete sie Graf Kassian I. Enzenberg und zog nach Tirol. So begann ein von Vertrautheit und Innigkeit geprägter Briefwechsel, der über 30 Jahre andauerte.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren