Top

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Die Flucht der Dichter und Denker“, Herbert Lackner im Gespräch mit Margit Fischer, John Sailer und Thomas Lachs

22.02 | 19:00 - 21:00

Margit Fischer, John Sailer und Thomas Lachs sind Flüchtlingskinder und diskutieren mit dem Autor Herbert Lackner über das Thema Flucht und Emigration.

Herbert Lackners Buch „Die Flucht der Dichter und Denker“, welches letzten Herbst erschienen ist, behandelt das Thema „Flucht“ sehr ausführlich. Es ist eine Flüchtlingsgeschichte, bei der man alle Akteure kennt…

Sie waren Nobelpreisträger, Universitätslehrer, weltberühmte Schriftsteller und gefeierte Dirigenten, Juden und Christen, Politiker und Zeitungsredakteure, die ein gemeinsames Schicksal einte:

Die Nationalsozialisten wollten sie ermorden…

Unter den Flüchtlingen sind Sigmund Freud, Stefan Zweig, Joseph Roth, Thomas, Heinrich, Golo und Erika Mann, Franz Werfel und seine Frau Alma Mahler-Werfel, Alfred Polgar, Ödön von Horvath, Anna Seghers, u.v.m.

Diese Buch erzählt ein Stück Zeitgeschichte – ein Thema, das viele Parallelen zu heute aufweist.

Ort: Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien

Uhrzeit: 19 Uhr

Anmeldungen unter:

Tel.: 3188260/20
Fax: 3188260/10
email: einladung.kreiskyforum@kreisky.org

 

Wir freuen uns auf einen außerordentlich interessanten Abend!

Details

Datum:
22.02
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungkategorie:

Veranstalter

Bruno Kreisky Forum
Telefon:
3188260/20
Website:
http://www.kreisky-forum.org/

Veranstaltungsort

Bruno Kreisky Forum
Armbrustergasse 15
Wien, 1190 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
3188260/20
Website:
http://www.kreisky-forum.org/
No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere