Top

Peter Pilz

Peter Pilz, geboren in Kapfenberg, studierte Volkswirtschaft in Wien. Er ist Gründungsmitglied der Grünen und zog 1986 für sie ins Parlament ein. Im Zuge seiner politischen Tätigkeit war er u.a. Klubobmann im Wiener Rathaus und Bundessprecher. Peter Pilz machte sich einen Namen als Aufdecker der Affären von Lucona und Noricum bis Kurdenmorde, Wiener Baukartell, Telekom und NSA/BND. Er war auch Vorsitzender des ersten parlamentarischen Eurofighter-Untersuchungsausschusses. Im Juli 2017 verließ er die Grünen und gab bekannt, mit seiner eigenen Liste für die Nationalratswahl zu kandidieren. https://listepilz.at/ Lieblingsautorin: Mercè Rodoreda, Lieblingsfarbe: transparent

Bisher erschienene Titel

Ueberreuter-Sachbuch Logo 300 dpi

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter…

…und erhalten Sie monatlich kostenlose Informationen zu unseren Büchern, Gewinnspielen und Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen