Top

Die Flucht der Dichter und Denker – Wie Europas Künstler und Wissenschaftler den Nazis entkamen

 22,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Hardcover mit Schutzumschlag, s/w Abbildungen

Lieferbar

Wunschliste durchsuchen

Beschreibung

Deutschlands und Österreichs Wissenschaftler, Künstler und Intellektuelle entkamen den Nationalsozialisten auf oft abenteuerlichen Wegen. Eine Flüchtlingsgeschichte mit vielen Parallelen zu heute – die Betroffenen kommen allerdings nicht aus Syrien und Afghanistan. Sie waren Nobelpreisträger, Universitätslehrer, weltberühmte Schriftsteller und gefeierte Dirigenten, Juden und Christen, Politiker und Zeitungsredakteure, die ein gemeinsames Schicksal einte: Die Nationalsozialisten wollten sie ermorden. Unter den Flüchtlingen: Sigmund Freud, Stefan Zweig, Joseph Roth, Thomas, Heinrich, Golo und Erika Mann, Franz Werfel und seine Frau Alma Mahler-Werfel. Alfred Polgar, Hermann Leopoldi, Ödön von Horvath, Anna Seghers, Robert Stolz, Friedrich Torberg, Karl Farkas, Billy Wilder, u.v.m.

Produktdetails:
ISBN: 978-3-8000-7680-2
Titel: Die Flucht der Dichter und Denker
Untertitel: Wie Europas Künstler und Wissenschaftler den Nazis entkamen
Seitenanzahl: 220

Zusätzliche Information

Sprache

Produkttyp

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Die Flucht der Dichter und Denker – Wie Europas Künstler und Wissenschaftler den Nazis entkamen”

Ueberreuter-Sachbuch Logo 300 dpi

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter…

…und erhalten Sie monatlich kostenlose Informationen zu unseren Büchern, Gewinnspielen und Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen