Top

Die digitale Generation – Jugendliche lesen anders

 19,95

Lieferung in 2 - 5 Werktagen

Lieferbar

Wunschliste durchsuchen
EAN: 9783800075850 Kategorie:

Beschreibung

‚Die digitale Generation‘ nimmt eine Gegenposition zum aktuellen Kulturpessimismus ein, der den Untergang der Schriftkultur und die pauschale Verdummung unserer Jugend durch die digitalen Medien vorhersagt. Tatsächlich lesen Jugendliche heute nicht weniger, sondern mehr als frühere Generationen – sie lesen aber anders.
Gerhard Falschlehner beschreibt den Medienalltag der Jugendlichen, erklärt die unterschiedlichen Formen des Lesens von Buchstaben auf Papier über Bilder bis zu multimedialen Informationssystemen und legt Wege zur Leseförderung zu Hause, im Kindergarten und in der Schule dar.

Produktdetails:
ISBN: 978-3-8000-7585-0
Titel: Die digitale Generation
Untertitel: Jugendliche lesen anders
Seitenanzahl: 224

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Die digitale Generation – Jugendliche lesen anders”

Ueberreuter-Sachbuch Logo 300 dpi

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter…

…und erhalten Sie monatlich kostenlose Informationen zu unseren Büchern, Gewinnspielen und Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen