Top

Christian Stellner_Keith Richards

Mit Christian Stellners „Rocklegenden Kalender“ ins neue Jahr 2017

Was eine echte Rocklegende ausmacht, weiß Christian Stellner. Der Maler und Karikaturist aus dem niederösterreichischen Schrems zeigt in seinem „Rocklegenden Kalender 2017“ zwölf Rockmusiker von einer Seite, die Sie so bisher nicht gesehen haben. Gemalte und gezeichnete Porträts, die Ihnen auf faszinierende Art mehr als tausend Worte erzählen.

Das Jahr 2016 wird in der Musikgeschichte als ein schwarzes eingehen. Ob Prince, David Bowie, Leonard Cohen oder zuletzt George Michael. Sie alle und vor allem ihre Musik wird man schwer vermissen. Ihr Vermächtnis bleibt aber die Kunst, die sie zurück lassen. All die Songs und Ohrwürmer welche sie erschaffen und der Welt vermacht haben. Während uns diese Lieder viel über die Gedankenwelt und das Seelenleben der Künstler verraten, bleiben die Persönlichkeiten meist verborgen.

Der Künstler und sein Gesicht

Klatsch- und Tratschblätter geben uns immer wieder Details über das Leben dieser prominenten Musiker preis. Doch das wahre Gesicht, der Künstler selber, der hinter seinem Werk steht, bleibt verdeckt. Skandalfotos oder Schnappschüsse zählen nicht dazu, weil dahinter die Absicht steckt, in die Privatsphäre der Person einzudringen – aus dieser irgendwie ein Foto zu entreißen und für die Medien auszuschlachten. Viele interessiert diese Schaustellung gar nicht, weil sie nicht mit dem Musiker oder Künstler in Verbindung steht.

Ein Schnappschuss im straffen Programm

Das wahre Gesicht, die echte Leidenschaft ihrer Kunst und ihr gesamtes existenzielles Wirken wofür diese Menschen singen, „kreischen“ oder schwitzen, findet man nur auf der Bühne oder Konzert. Viele meinen jetzt: Das sei alles Show und die Musiker spielen meist ein straff organisiertes Programm ab, was auch seine Berechtigung hat. Doch selbst bei diesen Veranstaltungen leuchtet immer wieder die wahre Künstlerseele – oder Rocklegende –  auf. Das offenbart sich meistens immer später durch einen zufälligen Schnappschuss.

Geschichten und Gesichter

Jemand dem diese Fotos besonders ins Auge fallen, ist der Maler und Karikaturist Christian Stellner. Auf Grundlage solcher Kameraschüsse hat er die bekanntesten Rocklegenden verewigt. Was für ihn dabei zählt, „ist einzig und alleine ein Gesicht, das etwas zu erzählen hat“. Er beobachtet diese Fotos mit besonderem Scharfsinn und setzt karikaturhafte Porträts dieser Rocklegenden um – dadurch „vermenschlicht“ er diese Zelebritäten. Ein Bild sagt man mehr als tausend Worte – bei Christian Stellners Rocklegeden Kalender 2017 trifft das tatsächlich zu.

, , ,

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar

Aktualisiert am Von: Elisabetta De Luca

Ueberreuter-Sachbuch Logo 300 dpi

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter…

…und erhalten Sie monatlich kostenlose Informationen zu unseren Büchern, Gewinnspielen und Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Newsletter anmelden

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen